Meine zweite Heimat: die Ukraine.

 

Wir - meine Frau Erika und ich - haben in der Westurkraine in dem Dorf Sosnove, Oblast Riwne, unser zweites Zuhause.  Knapp 200 km von Tschnobyl entfernt, liegt es am äußersten Rand der dritten Zone, hat aber an der Liebe zu diesem Dorf keinerlei Auswirkung, und alle unsere Freunde leben dort und in näherer Umgebung.  Hier ist in den letzten Jahren auch eine orthodoxe Kirche entstanden, die, da wir sehr viel Geld für den Bau gespendet haben, uns sehr ans Herz gewachsen ist. J.F. Seeweg

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Johann F. Seeweg